“Le Diable à quatre”, Grand Sonate pour le Piano-Forté Op. 50

13,00

Joseph Woelfl (1773-1812)

Dauer in Min.:            18.00

Klaviersonate Op. 50 „Le Diable à quatre“

Nach dem Erstdruck von Margit Haider-Dechant

Out of stock

SKU: AM 17.019 Categories: , Tag:

Die dreisätzige Sonate in E-Dur zeichnet sich durch kühne Harmonik und hohe Variationskunst aus. Im letzten Satz (Allegretto 2/4) erreicht der Komponist wirkungsvolle Brillanz durch sich permanent verkleinernde Notenwerte.

Format

Writer

ISMN-Nummer

Reviews

There are no reviews yet.

Only logged in customers who have purchased this product may leave a review.