Streichquartett Op. 4 Nr. 3 in c-moll „Höllenquartett”

Streichquartett Op. 4 Nr. 3 in c-moll „Höllenquartett”

26,00

Woelfl, Joseph 1773-1812

Dauer in Min: 24.00

Edition: Nach dem Erstdruck von Hermann Dechant

Besetzung: 2 Violinen, Viola, Violoncello

Artikelnummer: AM 14.101c Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Drittes von drei Streichquartetten, 1796 entstanden und dem Wiener Rechtsgelehrten Leopold Staudinger gewidmet. Den Namen verdankt es der Übernahme der Melodie des „Chors unterirdischer Stimmen“ No 3 aus Woelfls Oper „Der Höllenberg“ im 1. Satz des Quartetts. Dramatisches dicht gearbeitetes Werk mit einem beeindruckenden langsamen Satz in As-Dur und einem ungewöhnlichen Finale.

Streichquartett Op. 4 Nr. 3 in c-moll „Höllenquartett”

Zusätzliche Information

ISMN-Nummer

Format

Writer

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.