Sonate pour le Clavecin ou Piano Forte à quatre mains Op. 10

Sonate pour le Clavecin ou Piano Forte à quatre mains Op. 10

11,00

Komponist: Leopold Koželuh (1747-1818)
Werk: Sonate pour le Clavecin ou Piano Forte à quatre mains Op. 10
Dauer in Min.: 11.00
Edition: Nach dem Erstdruck von Margit Haider-Dechant
Besetzung: 1 Klavier, 4 Hände

Artikelnummer: Am 17.305 Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Die Sonate besteht aus den Sätzen Adagio-Allegro und Rondeau. Allegro. Das Werk, das sich ebenso durch Einfallsreichtum wie durch gute Spielbarkeit auszeichnet, widerlegt die abschätzigen Urteile von Zeitgenossen über den in kaiserlichen Diensten stehenden Hofkomponisten und Klavierpädagogen

Sonate pour le Clavecin ou Piano Forte à quatre mains Op. 10

Zusätzliche Information

Format

Writer

ISMN-Nummer

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.